IT & Digitalisierung

Nummer:
3.9
Dauer:
1 Tag
Termin:
03.04.2019
Ort:
FH St. Pölten
Referent:
DI Dr. Paul Tavolato
Seminarzeiten:
09.00 - 17.00 Uhr
Seminargebühren:
keine, zahlbar ist lediglich eine Pauschale von EUR 35.-/Tag für Seminarunterlagen und Pausenverpflegung

Ziele:

Die Lehrveranstaltung vermittelt unterschiedliche Sichtweisen der Produktions-IT und der Unternehmens-IT in Hinblick auf die Herausforderungen der Digitalisierung. Die TeilnehmerInnen sind in der Lage, basierend auf vorgegebenen Rahmenbedingungen (Normen, Standards, Safety & Security) Strategien und ausgewählte begleitende Maßnahmen bei der Einführung von digitalen Technologien zusammenzustellen, zu optimieren und mögliche Maßnahmen bei deren Einführung zu planen.

 

Inhalte:

  • T-Architekturen (Produktions-IT vs. Unternehmens-IT,…)
  • Idee vs. Strategie vs. Implementierung
  • Normenkompass 4.0
  •  IT Security & Safety
  • Diskussion Rolle der IT in der Digitalisierung 

 

 


ZUR SEMINARANMELDUNG