Big Data Analytics

(1. Wiederholung)

Nummer:
5.1
Dauer:
2 Tage
Termin:
29.-30.05.2018
Ort:
TFZ Technologie- und Forschungszentrum, Wiener Neustadt
Referent:
Dr. Andreas Kornherr
Seminarzeiten:
09.00 - 17.00 Uhr
Seminargebühren:
keine, zahlbar ist lediglich eine Pauschale von EUR 35.-/Tag für Seminarunterlagen und Pausenverpflegung

Zielgruppe:

Mitarbeiter aus folgenden Unternehmensbereichen
• Forschung- und Entwicklung
• Innovation
• Fertigung und Produktion
• IT
• Produktionsplanung
• Geschäftsführung
• Management

Inhalte:

  • Theoretische Grundlagen von Big Data Analytics
  • Überblick über verschiedene Big Data Software Tools
  • Definition der notwendigen Parameter und Datenquellen
  • Praxisbeispiele und User-Cases
  • Einführung in ein kommerzielles Big Data Tool
  • Aufsetzen eines eigenen User-Cases
  • Verknüpfung mit strategischen Werkzeugen des Innovations-und Technologiemanagements
  • Ausarbeitung und Präsentation einer detaillierten Big Data Studie zu ausgewählten Themen

Lernziele:

Die Studierenden werden in die theoretischen Grundlagen von Big Data Analytics eingeführt. Sie erlangen die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um ein geeignetes Big Data Tool auszuwählen, die benötigten Stichwörter und Datenquellen zu definieren und an verschiedene, spezifische User-Cases anzupassen. Die Studierenden lernen, Big Data Analytics mit einer Reihe von Werkzeugen des Innovations-und Technologiemanagement zu verknüpfen und eigene User-Cases zu erstellen. 

 


Besonderer Wert wird auf eine Vielzahl von Praxis-Beispiele und Übungen gelegt, um die Studierenden am Ende des Kurses in die Lage zu versetzen, selbständig mit moderner Big Data Software zu arbeiten.


ZUR SEMINARANMELDUNG