Industrial Data Science

Nummer:
5.5
Dauer:
2 Tage
Termin:
01.-02.10.2019
Ort:
BetaCampus Waidhofen/Y.
Referent:
Dr. techn. Andreas Jäger, MBA | DI Fabian Biebl | DI Matthias Karner
Seminarzeiten:
09.00 - 17.00 Uhr
Seminargebühren:
keine, zahlbar ist lediglich eine Pauschale von EUR 35.-/Tag für Seminarunterlagen und Pausenverpflegung

Zielgruppe:

• Führungskräfte (CEO, CTO, CDO)
• Fachkräfte (z.B. Produktions- und Werksleiter)
• Business Developer
• Business Analysten, Change Manager und Projektmanager

Inhalte:

  • Zielsetzungen und Nutzen
    • Zielgrößen von Data Science Projekten
    • Begriffserklärungen
  • CRISP Überblick
    • Phasen und relevante Kompetenzen
  • Potentialanalyse und Geschäftsverständnis
    • Top down: Industrie 4.0 Reifegradmodell, Digitales Canvas 4.0
    • Bottom up: Wertstrommanagement 4.0, Datenflussdiagramm, IT-Landschaft
  • Datenzugang und Datenquellen
    • Datentypen, -strukturen und Datenqualität
    • IIoT, Sensorik, Intelligente Werkzeuge, Maschinen und Softwaresysteme
  • (Temporäre) Datenspeicherung
    • Relationale Datenbanken (NSQL), Datawarehouse, Big Data
    • IIoT Plattformen
    • Datenschutz
  • Datentransformation
    • Datenimport, Aufbereitung und Integration
  • Explorative Datenanalyse
    • Visualisierung und Story Telling
    • Feature Engineering
    • Methoden
  • Analytics und Modellierung
    • Feature Transformation
    • Machine-Learning (Regression, Klassifikation, Clustering)
  • Deployment

Lernziele:

  • Gewinnung eines grundlegenden Verständnisses für die Herausforderungen und Potentiale bei der Anwendung von Data Science in der Praxis
  • Erlernen der strukturierten Vorgehensweise zur Bearbeitung von datenbasierten Projekten
  • Erlangen eines Überblicks über relevante Data Science Methoden und Tools

ZUR SEMINARANMELDUNG