Zeit- und Selbstmanagement

(2. Wiederholung)

Nummer:
2.1
Dauer:
2 Tage
Termin:
19.-20.03.2019
Ort:
WIFI Mödling
Referent:
Edith Neudhart, MAS MBA
Seminarzeiten:
09.00 - 17.00 Uhr
Seminargebühren:
keine, zahlbar ist lediglich eine Pauschale von EUR 35.-/Tag für Seminarunterlagen und Pausenverpflegung

Zielgruppe:

Personen, die in Produktionsbetrieben vielseitigen Aufgaben nachgehen, ihre Arbeitseffizienz steigern und Stressfaktoren in den Griff bekommen wollen.

Inhalte:

Aus Ihrer Zeit das Beste machen! In diesem Seminar lernen Sie effektive, für den Praxisalltag taugliche Zeit- und Selbstmanagementtechniken kennen und anzuwenden. Hier stellen Sie Ihre eigene Arbeitsweise, Arbeitsplatzgestaltung und – in Zeiten der Digitalisierung immer wichtiger – Ihre Art der Informationsverarbeitung auf den Prüfstand, um diese in Folge zu optimieren und mit den erlernten Techniken auf Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Das dreitägige Seminar findet in zwei Teilen statt: In den ersten beiden Tagen wird auf Techniken und Umsetzungsmethoden fokussiert. In einem Folgetag werden die ersten bereits stattgefundenen Umsetzungsschritte reflektiert und weitere Praxistipps zur Umsetzung erarbeitet.

Legen Sie Zeitdieben das Handwerk!

Lernziele:

Teilnehmende sind Zeitkompetent: sie können persönliche und Zeitressourcen effizient einsetzen, Stressauslöser identifizieren und die auf sie einwirkende Informationsflut effizient bewältigen.
Wissen und praktische im Alltag anwendbare Instrumente ermöglichen einen ausgewogenen Umgang mit Informationen, Zeitdieben und Stresssituationen, was sich sowohl positiv in der persönlichen Gesundheit als auch im Arbeitsergebnis widerspiegelt. Erweiterte erworbene Kompetenzen beinhalten effizientere Arbeitsplatzgestaltung, Arbeitsplanung und Prioritätensetzung, digitale Instrumente zur Informationsverarbeitung einsetzen und Selbstorganisation.


ZUR SEMINARANMELDUNG